Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

AKTUELLE TERMINE

Jetzt helfen!

Chemnitz:

goods4refugees.org

 

Dresden:

ichhelfe.jetzt

 

Leipzig:

ankommen.eu

 

 

22 Jahre, Leipzig, organisiert auch im Vogtland, Mitglied im Beauftragtenrat der linksjugend [’solid] Sachsen, Aktiv in verschiedenen außerparteilichen Bündnissen
 
„Wir sind jung, wir sind die Zukunft, wir sind zu verkaufen.“
[Acid, Milch und Honig]

Für viele junge Menschen ist dieses Zitat Realität, denn kaum lassen profitorientierte Zusammenhänge Spielraum, Lebenslagen selbst mitzubestimmen.  Jugendclubs werden ungefragt geschlossen und oft kann man nicht das erlernen was man gerne möchte und muss meistens, insofern man überhaupt einen Ausbildungsplatz  bekommt, aus seiner gewohnten Umgebung wegziehen. Dies gilt es zu verändern, denn wir wollen, dass Jugendliche mitreden und Entscheidungen treffen können. Aber auch unabhängig vom Alter sind Bürger_innenrechte und Demokratie demnach Themenkomplexe, in denen wir noch viel Bewegen müssen - und auch können. Und da wir auch darüber hinaus die Gegebenheiten nicht unkommentiert hinnehmen wollen, ist es wichtig mit Gruppen und Initiativen intensiv zusammenzuarbeiten. Denn diese sind die Basis für eine gesellschaftliche Praxis in der Politik. Eine Praxis, in der ein solidarisches Leben miteinander fernab von Diskriminierungen und Ausgrenzung Prämisse ist.

Kontakt

LinXxnet Leipzig
Christin Löchner
Bornaische Straße 3d
04277 Leipzig
0341 -308 11 99
0162 – 78 78 250
Fax: 0341 – 308 12 00