Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

AKTUELLE TERMINE

Jetzt helfen!

Chemnitz:

goods4refugees.org

 

Dresden:

ichhelfe.jetzt

 

Leipzig:

ankommen.eu

 

 

Auf, Auf zur Herbstakademie...

...welche dieses Jahr bereits im Frühjahr stattfindet! Vom 20. bis zum 22. April im schönen Oberau, um genau zu sein. Euch erwarten 3 parallel ablaufende Schienen mit verschiedenen Angeboten je nach Interessenslage, zwischen denen aber auch nach Herzenslaune geswitched werden kann! Und es wird echt Einiges geboten...

Die 1. Schiene geht in die Best-Practice-Richtung und beinhaltet Samstag eine Einführungsworkshop zum Layouten (von Sharepics über Aufkleber, Flyer im Linksjugend-design). Und Sonntag Vormittag folgt eine Einführung in die Bedienung der neuen Website für die Kreisverbände - so könnt ihr relevante Inhalte vor Ort schick und wirkungsvoll in die Welt tragen! Na wenn das mal nichts ist. Highly recommended, dass jede aktive Basisgruppe da ne Person hinschickt!

In der 2. Schiene wollen wir uns mal wieder die Zeit nehmen, in mehreren Basisworkshops einige Linke Grundfragen bzw.  -themen nach jeweils kurzen Inputs aufzudröseln und zu diskutieren: Teilhabe, Prekarität, Bedingungsloses Grundeinkommen sowie Öffentlicher Personennahverkehr. Die Runden sollen insbesondere (wenn auch nicht nur) 'Einsteiger_innen' ansprechen und auf einer gemeinsamen Ebene geführt werden - wir haben uns da was überlegt, wie das sichergestellt werden kann.. ;) In diesem Sinne: Bildet nicht nur Banden, sondern zuerst auch euch!

Um strukturelle Fragen geht es in der 3. Schiene: Am Samstag wird sich ein Workshop mit der Erarbeitung eines Leitfadens für diskriminierungsfreie Plenumskultur beschäftigen, wie auf dem Landesjugendplenum beschlossen. Am Sonntag geht es um Formalia in unserem Verband, also eine Einführung in Satzungen/Ordnungen/Kommissionen etc.

Entsprechend gliedert sich der vorgeschlagende Zeitplan:

Freitag

17:00 - 19:00 Ankommen

19:00 - 20:00 Abendbrot

20:00 - 20:30 Plenum

20:30 - 21:15 Abendgestaltung

Samstag:

09:00 - 10:00 Frühstück

10:00 - 12:30 Phase 1

12:30 - 13:30 Mittagessen

13:30 - 16:00 Phase 2

16:00 - 16:30 Kaffee

16:30 - 19:00 Phase 3

19:00 - 20:00 Abendessen

20:00 - 21:15 Abendgestaltung

Sonntag:

09:00 - 10:00 Frühstück

10:00 - 12:30 Phase 4

12:30 - 13:30 Mittagessen

13:30 Aufräumen und Auf Wiedersehen!


Ihr seht, es ist für alle was dabei! Und: Es ist wie immer komplett kostenlos, wenn ihr euch rechtzeitig anmeldet. Lecker Essen, gemütliche Unterkunft, Chillen mit coolen Leuten und dazu noch schlauer rausgehen als man* reingekommen ist - Mehr geht echt nich! Fahrtkosten gehen natürlich wie immer auch abzurechnen, fahrt dazu am Besten zum Bahnhof Niederau, von da werdet ihr dann geshuttled. Und sprecht vorher miteinander, zusammen reist sichs schließlich schöner und günstiger. ;)

Wie ihr sicherlich wisst, wird es an diesem Wochenende eine Fascho-Großveranstaltung in Ostritz im Landkreis Görlitz geben. Wenn Bedarf besteht, werden wir definitiv eine Möglichkeit schaffen, am 21. von Oberau aus zu den Protesten dagegen anzureisen.

Wie immer schon, wird auch an diesem Wochenende alles kostenlos sein – nicht für Übernachtung, nicht für Essen. Und auch die Fahrtkosten gibt's zurück. Grund: Das Wochenende ist eine gemeinsame Veranstaltung des RPJ Sachsen e.V. in Kooperation mit der linksjugend ['solid] Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des  von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Alle Unklarheiten beseitigt? Fantastisch! Dann nix wie anmelden jetze. Gleich hier:

Hinweis: Das Versenden der Bestätigungsnachrichten ist derzeit kaputt. Wenn ihr euch nicht sicher seid, ob alles funktioniert habe, schickt eine Nachricht an kontakt[at]linksjugend-sachsen.de